Hafen Barth

 

 

 

Fotos - Fischland                Informationen 

 

Theater Barth                     http://www.boddenbuehne.de/

 

Infos Stadt Barth                http://www.stadt-barth.de/

 

Barther Seglerverein           http://www.barther-seglerverein.de/

 

Katamaran-Segeln Barth     http://www.wassersportzentrum-barth.de/katamaran.html

 

Vogelpark-Marlow               http://www.vogelpark-marlow.de/index_start.htm

 

Die Arche Museum             http://www.darsser-arche.de/ 

 

Surfen,Segeln,Maritimes      http://www.mv-maritim.de/

 

Surf + Kite Club Zingst         http://www.die-surfschule.de/ 

   

 

SOMMER - SPECIAL 2012

 

Die Schatzinsel von 12.07 - 18.08.2012

Zweite Open Air-Saison im Barther Theater Garten

Nach dem sich vergangenen Sommer der Barther Theatergarten in den Wald von Sherwood verwandelte und Robin Hood dort seine Abenteuer ausfocht, geht es diesmal in die Gefilde der Südsee und die Bühne wird zur "Schatzinsel".

Nach Robert Louis Stevensons berühmtem Roman gibt es eine eigene Theaterfassung von Juliane Botsch und Martin Schneider um die spannende Schatzsuche nach dem vergrabenen Piratenschatz. Alles beginnt in einem englischen Gasthaus, in dem sich ein geheimnisvoller Seemann einquartiert hat, dem von seinen Schiffskameraden der "Schwarze Fleck" überreicht wird - sein Todesurteil. Prompt ereilt ihn ein Herzanfall. Aber er hinterlässt dem jungen Jim die Schatzkarte des berühmt-berüchtigten Kapitän Flint. Und die Jagd beginnt. Denn nicht nur Jim ist auf der Suche, sondern auch die ehemalige Mannschaft des Piratenkapitäns Flint. Sowohl Jim als auch die Seeräuber heuern auf der "Hispaniola" an. Da ist Ärger vorprogrammiert. Nach einer Meuterei riskiert Jim sein Leben, um das seiner Freunde und den Schatz zu retten und er findet etwas wonach er gar nicht gesucht hat.

Es spielen Eleven der Theaterakademie Vorpommern und das Barther Amateurensemble.

Premiere ist am Donnerstag, 12. Juli, 20 Uhr im Barther Theater-Garten,

Gespielt wird bis zum 18. 8, jeweils Montag, Donnerstag und Sonnabend, 20 Uhr. Die Vorstellungen zwischen dem 2.8. und 4.8. entfallen, da dort die Barther Hafentage in der Stadt veranstaltet werden.